Skip to main content

Tunap Sports Sitzcreme im Praxistest

 

 

Das Bild zeigt die Tunap Sports Sitzcreme mit 150ml Füllmenge

Tunap Sports Sitzcreme 150ml

 

Gesäßcremes sollen durch ihre Inhaltsstoffe die Reibung zwischen Haut und Sitzpolster verringern und dadurch ein Wundreiben und Schmerzen verhindern.

Die meisten Gesäßcremes kommen in kleinen Tiegeln oder Tuben.
Die Tunap Sitzcreme ist in Sprühflaschen abgefüllt, was das Auftragen erleichtern soll.
SQlab bietet die Sitzcreme von Tunap Sports unter dem Namen Sqlab Sitzcreme ebenfalls an.

 

Hinweis: Wer bisher noch keine Gesäßcreme oder eine andere Marke genutzt hat, sollte vor der ersten längeren Radtour die Hautverträglichkeit testen.

 

 

Wie wird die Tunap Sitzcreme aufgetragen?

 

Die Sitzcreme kann direkt auf das Hosenpolster aufgesprüht werden.
Mit der Hand wird die Creme verrieben damit sie schneller einzieht. Ist das Polster noch zu trocken wird der ganze Vorgang noch einmal wiederholt.

Alternativ sprüht man die Creme in die Hand und trägt sie auf das Gesäß auf.

Hinweis: Vor dem Einreiben des Sitzpolsters oder der Haut, sollten die Hände gewaschen sein.

 

DAs Bild zeigt das Aufsprühen der Tunap Sitzcreme auf ein Hosenpolster

Aufsprühen der Tunap Sitzcreme

 

Wie ist die Konsistenz der Gesäßcreme?

 

Beim Aufsprühen entsteht ein weißer, cremiger Schaum, der wie Rasierschaum aussieht und sich auch so anfühlt. Ist die Creme ins Hosenpolster eingezogen, wird sie transparent und hinterlässt keine Flecken.

 

Wie ist der Geruch?

 

Da kein Parfüm oder Kräuterauszüge in der Gesäßcreme enthalten sind, ist die Creme fast geruchsneutral.

 

 

Fazit zur Tunap Sitzcreme

 

Das Auftragen mit der Sprühflasche auf das Hosenpolster funktioniert sehr gut.

Beim Anziehen der Hose hat man zunächst ein feuchtes Gefühl. Da die Sitzcreme schnell in die Haut einzieht, verschwindet dieses Gefühl rasch.

 

Das Bild zeigt das Hosenpolster eingesprüht mit Tunap Sitzcreme

Eingesprühtes Sitzpolster mit Tunap Gesäßcreme

 

 

Die Wirksamkeit

 

Nachdem die Creme eingezogen ist, hat sie einen leicht kühlenden Effekt. Die Haut wird weich und glatt, fühlt sich aber nicht fettig an.
Dieser Effekt ist noch nach einer mehrstündigen Tour zu spüren.

Dadurch, dass die Creme sehr gut einzieht, kann die Haut atmen und die Gefahr von Hitzepickeln oder verstopften Poren ist geringer als bei einer fetthaltigen Creme.

Da ich beim Laufen öfter Probleme oberhalb der Ferse bekomme, nutze ich die Creme auch an den Füßen.
Wie ergiebig die Tunap Sitzcreme ist, kann ich noch nicht sagen, werde das aber sobald die Dose leer ist, nachreichen.
Durch die Sprühfunktion lässt sich die Creme besser dosieren und gleichmäßiger auftragen, sodass ich davon ausgehe, dass sie mindestens so viele Anwendungen ermöglicht wie die gleiche Menge Creme aus Tiegel oder Tube.

Preislich ist die Gesäßcreme im oberen Bereich angesiedelt. Wegen der einfachen Anwendung, der praktischen Dosierung und der Haut pflegenden Eigenschaften durch den Panthenolanteil, ist der Preis meiner Meinung nach gerechtfertigt.

 

 

Häufige Fragen

 

Was ist Panthenol?

Für Panthenol gibt es auch die Bezeichnung Dexpanthenol oder Provitamin B5.
Der Wirkstoff wird häufig in Anti-Aging Cremes und in Wund- und Heilsalben verwendet.
Die Wirksamkeit ist klinisch nachgewiesen.
Zusätzlich wird durch Panthenol die Feuchtigkeit der Haut erhöht.
Quelle: Beyer & Söhne https://www.beyer-soehne.de/panthenol-wie-wirkt-es-in-der-haut/

 

Parfüm und Kräuter in Gesäßcremes

Cremes mit Duftstoffen oder Parfüms können empfindliche Haut reizen.
Pflanzen und Heilkräuter können bei Allergikern entzündliche Hautreaktionen auslösen.

 

Wie kann ich die Hautverträglichkeit testen?

Man kann die Creme auf kürzeren Radtouren probieren.
Alternativ trägt man etwas Creme in der Ellbogenbeuge auf und schaut nach einigen Stunden, ob Rötungen oder Pusteln entstanden sind.

 

Unterschied zwischen Gesäßcreme, Sitzcreme und Gesäßsalbe

Gesäßcreme und Sitzcreme ist dasselbe.
Gesäßsalbe hat einen geringen oder gar keinen Wasseranteil.

 

 

 

Kommentare

 

Wenn du Fragen oder eigenen Erfahrungen mit dieser oder einer anderen Gesäßcreme hast, teile sie mit uns.

 

Viele Grüße Armin

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*